Autor Thema: MiniDisc Klebeetiketten entfernen  (Gelesen 1697 mal)

Offline analogi67

  • User
  • *
  • Beiträge: 289
MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« am: 03. Mär. 2006, 10:43 »
So Folks,

nachdem ich zu meiner Schande hier kaum gepostet habe (immer noch mit der Fortbildung beschäftigt - morgen Prüfung Teil I ), habe ich aber ein spezielle Frage.

Sicherlich Jürgen Heiliger oder Gunther könnten mir das Tipps geben ....

Also:
Zu meiner MD Frühzeit habe ich auf den Disks die beigelegten Klebeettiketten aufgeklebt. Bei einigen inzwischen lösen sich die Ettiketen an den Kanten ab. Ich denke das geschieht immer bei Einschieben in den MD-Slot sodass das Ettikett immer leicht angeschabt wird.

Bei 2 MD's ist das Etikett schon so weit beschädigt, dass ich es abgezogen habe. Ich entsinne mich an herrliche  :? Probleme mit den alten 5,25 oder 3,5 Disketten, wenn sich deren Eitiketten im Laufwerk verhedderten ... also besser... entfernen.

So:
Die Ettiketten sind runter, aber weißliche Klebereste sind zurück.

Wie die Klebereste entfernen ?

Mit Butter .... geht nicht (Fett in der Nähe der Disk: No)
Mit speziellen Etikettenlösern (die gibt es im Baumarkt), leider 1/4 bzw 1/2 Liter und vielleicht für den Kunststoff zu scharf.

Andere Ideen ?

Gruß

Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)

Jürgen Heiliger

  • Gast
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #1 am: 03. Mär. 2006, 11:29 »
Hi Wolfgang,

Klebereste entferne ich immer mit Fensterreiniger. Diesen stark auf ein Papiertaschentuch auftragen und 1-2 Minuten dieses auf die Klebestelle halten/legen.
Dann lassen sich die Klebereste leicht entfernen.


Gruß
Jürgen

Offline analogi67

  • User
  • *
  • Beiträge: 289
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #2 am: 03. Mär. 2006, 11:46 »
Hi Wolfgang,

Klebereste entferne ich immer mit Fensterreiniger.  ..

Gruß
Jürgen

Danke. Meinst Du etwa Ajax oder Sidolin (der Glaubenwkrieg untern den Hausfrauen  8) :lol:  ) ?

Hab ich auch schon probiert, stimmt, geht. So richtig gut geht der Kleber nicht ab, man muss zum Schluss dabei etwas "rubbeln" Und Druck auf das MD-Gehäuse will ich vermeiden.

Gruß

Wolfgang
Willi Studers Bastelkisten ;)

Offline dl2jas

  • User
  • *
  • Beiträge: 171
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #3 am: 03. Mär. 2006, 13:41 »
Du kannst es noch mit Isopropanol versuchen, ganz ohne Rubbeln wird es vermutlich auch nicht gehen.

Andreas, DL2JAS

Offline TBS-47-AUDIOCLUB

  • User
  • *
  • Beiträge: 552
    • Amateurtonklub
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #4 am: 03. Mär. 2006, 15:57 »
Hhmm...

ob Ihr`s glaubt, oder nicht, ich habe gute Erfahrungen mit handelsüblichen Rostlösern gemacht.

Ein paar Spritzer auf ein Tuch u. dann Klebereste etwas einweichen... schon geht nach kurzer Zeit alles ab. Vor allem ohne Kunststoffe anzulösen!!!

Tipp: Beim Aufkleben von MD-Etiketten unbedingt exakt vorgehen u. nur genau in die markierte Fläche kleben ! Persönlich habe ich sich lösende Etiketten immer sofort durch andere ersetzt... dann gibt`s auch keinen "MD-Salat" im Recorder...

Gruß, Euer Gunther
TBS-47-AUDIOCLUB, die besten Hörmagazine weit und breit!
INFO: http://www.tbs-47-audioclub.de.vu
FORUM: http://tbs-47-audioclub.homesites.de/

Offline capstan

  • User
  • *
  • Beiträge: 53
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #5 am: 03. Mär. 2006, 21:04 »
Was habt Ihr gegen "Etikettenlöser"?

Wenn Etikettenlöser drauf steht, ist auch Etikettenlöser drin!

Für derartige Fälle verwende ich "SOLVENT50" von KONTAKTCHEMIE mit größter Zufriedenheit.

Das Zeug hebt die Klebekraft von Etiketten nach einigen Minuten Einwirkzeit regelrecht auf.

Habe auch bei Platik bisher keinerlei negativen Erfahrungen gemacht. Bei Polystyrol sollte vorher getestet werden.

Ansonsten entferne ich Klebeband oder Etiketten mit heißer Luft (Fön). Natürlich nur dort, wo die Wärme nicht schadet.

Papieretiketten kann man natürlich mit vielen Flüssigkeiten einweichen, dann löst sich das Papier und der Kleber muß abgerubbelt werden.

Noch einen klebrigen Abend

Bernd

Offline TBS-47-AUDIOCLUB

  • User
  • *
  • Beiträge: 552
    • Amateurtonklub
Re: MiniDisc Klebeetiketten entfernen
« Antwort #6 am: 04. Mär. 2006, 11:50 »
Hallo,

Was habt Ihr gegen "Etikettenlöser"?

ganz einfach, weil die Wirkung dieser Etikettenlöser nach meinen Erfahrungen lange nicht an die anderen "Löser" heranreicht.

Gruß, Euer Gunther
TBS-47-AUDIOCLUB, die besten Hörmagazine weit und breit!
INFO: http://www.tbs-47-audioclub.de.vu
FORUM: http://tbs-47-audioclub.homesites.de/