Autor Thema: Lautsprecher-Ersatztyp gesucht  (Gelesen 1390 mal)

Offline Agfa-Band

  • User
  • *
  • Beiträge: 469
Lautsprecher-Ersatztyp gesucht
« am: 29. Dez. 2005, 16:08 »
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Boxen. Es handelt sich um Heco-Standboxen des Typs "Sat 506". Bei einer ist der Hochtöner defekt. Heco/Magnat sagt, es gäbe keine Ersatzteile mehr für diesen Typ. Das ärgert mich ein wenig. Nun habe ich versucht, im Internet eine Tabelle mit Ersatztypen zu finden, sofern es denn eine gibt. Bisher blieb meine Sucher erfolglos. Wer kann helfen? Gibt es Ersatztypen und wenn ja, wo kann man nachsehen, welche?

Gruß, Niko
Ich höre mit Dual 1214, Neckermann stereo recorder und Graetz Astrid.

Offline MichaelB

  • .
  • *
  • Beiträge: 317
Re: Lautsprecher-Ersatztyp gesucht
« Antwort #1 am: 29. Dez. 2005, 16:27 »
Ich suche Lautsprecher zuerst unter www.lautsprechershop.de.
Da bekommst Du schon einen ziemlichen Überblick, was passt und was zu teuer ist.
Große Auswahl auch bei www.monacor.de (die haben wirklich gute Lautsprecher) und www.intertechnik.de.

So spontan würde ich als Ersatztyp einen Peerless WA-10 vorschlagen, so er denn hineinpasst. Den gibts in einem einschlägigen Versteigerungshaus manchmal recht preiswert. Dort nachzusehen geht natürlich auch.

Viele Grüße
Michael

Offline Agfa-Band

  • User
  • *
  • Beiträge: 469
Re: Lautsprecher-Ersatztyp gesucht
« Antwort #2 am: 29. Dez. 2005, 16:50 »
Hallo Michael!

Danke für die Tipps, ich werde mich mal umsehen.

Gruß, Niko
Ich höre mit Dual 1214, Neckermann stereo recorder und Graetz Astrid.

Offline Agfa-Band

  • User
  • *
  • Beiträge: 469
Re: Lautsprecher-Ersatztyp gesucht
« Antwort #3 am: 29. Dez. 2005, 17:22 »
So, die Peerless WA-10 passen, ich habe direkt mal bestellt.

Gruß, Niko
Ich höre mit Dual 1214, Neckermann stereo recorder und Graetz Astrid.

Offline dl2jas

  • User
  • *
  • Beiträge: 171
Re: Lautsprecher-Ersatztyp gesucht
« Antwort #4 am: 30. Dez. 2005, 03:11 »
Es gibt noch VISATON.

Eine deutsche Firma, die selbst herstellt.
www.visaton.de
Man kann die Datenblätter abrufen, was bei anderen Firmen leider nicht selbstverständlich ist.
Meine Lautsprecherboxen Eigenbau sind inzwischen komplett mit VISATON bestückt.
Mit der Firma habe ich bis jetzt immer nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Im Bekanntenkreis habe ich einige Lautsprecherboxen "ersatzweise" mit VISATON bestückt, voller Erfolg.
Auch leistungsmäßig sehr brauchbar. Um VISATON-Lautsprecher zu plätten, muß man schon etwas Energie aufwenden...

Andreas, DL2JAS