Autor Thema: Little Richard.  (Gelesen 1704 mal)

Offline gxakai2002

  • User
  • *
  • Beiträge: 289
    • http://www.akai-rock-n-roll-oldies.de
Little Richard.
« am: 27. Nov. 2004, 10:34 »
Little Richard,

eigentlich Richard Penniman, (*1932), amerikanischer Sänger, Komponist und Pianist, einer der wichtigsten Vertreter des Rock'n'Roll.

Little Richard wurde am 5. Dezember 1932 im schwarzen Ghetto von Macon (Georgia) als Sohn eines Alkoholschmugglers geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen heran. Nachdem sein Vater ermordet wurde, musste er bereits im Teenager - Alter seine vielköpfige Familie ernähren. Little Richard übernahm zahlreiche Gelegenheitsjobs, reiste mit einer Medicine Show durch das Land und trat als Musiker in Kneipen auf. Anfang der fünfziger Jahre hatte er sich in der afroamerikanischen Musikszene, der so genannten Race-Musik, als vitaler Rhythm-and-Blues-Shouter einen Namen erspielt und mit lokalen Bands wie den Tempo Troopers erste Platten aufgenommen.

Als Mitte der fünfziger Jahre weiße Künstler wie Elvis Presley und Bill Haley ursprünglich afroamerikanische Klänge einem großen weißen Publikum zugänglich machten, bekamen schwarze Musiker zum ersten Mal die Chance, zu Stars der gesamten amerikanischen Jugend zu werden. Zwischen 1956 und 1959 war Little Richard mit Hits wie Tutti Frutti, Long Tall Sally, Send Me Some Lovin', Jenny, Miss Ann, Lucille, O my Soul, Rip it up und Good Golly Miss Molly einer der populärsten Musiker der USA. Herausragende Alben sind Here's Little Richard (1958), Little Richard (1958), The Fabulous Little Richard (1959) und Well Alright (1959). Sowohl musikalisch als auch als exaltierter Bühnenkünstler hat der geschminkt und schrill gekleidet auftretende Little Richard viele Musiker der nachfolgenden Generationen geprägt, beispielseise Jim Hendrix, Otis Redding, James Brown, Sly Stone, Prince, aber auch Mick Jagger von den Rolling Stones. :D
Hermann
keep on rockin.
Musik hören, ist besser wie alles zu verstehen.

Offline Matthes

  • User
  • *
  • Beiträge: 175
Re: Little Richard.
« Antwort #1 am: 17. Nov. 2005, 20:34 »
Hallo,

da dieser Thread nach einer Aufbereitung im neuen Forum seine Fortsetzung nehmen wird, ist er hier geschlossen.

www.allaboutmusic.de

Gruß
Matthes
Ich höre meine Bänder mit:
Telefunken M15 (Radio Bremen), TASCAM 42B, Revox A-77 IV, TEAC A-2300SX, AIWA TP-50