Autor Thema: Hilfe, meine Philips N 7150 ärgert mich !!  (Gelesen 3110 mal)

Offline Bee Gee 53

  • User
  • *
  • Beiträge: 46
Hilfe, meine Philips N 7150 ärgert mich !!
« am: 05. Jan. 2012, 18:01 »
Hallo Tonbandfreunde,
wer kann mir einen Tip geben?
Meine N 7450 spinnt rum...während der Wiedergabe hat sich das Band um die Andruckrolle
gewickelt und dann lief das Band rückwärts! Konnte nur durch totales Ausschalten Schlimmeres
verhindern. So, dann Band rausgewürgt, natürlich etliche Meter versaut, dann habe ich die Kiste geöffnet, gleich Capstanriemen gewechselt und den Liftmotor für die Andruckrolle nachgeschaut, ist ok. Die Plastezahnräder greifen auch noch gut. die Rolle war wieder dann wieder runter, per Hand,.....so, dann beim Zusammenbau habe ich ein Kupferblättchen vergessen, also nochmal das Ganze! Dieses Blättchen scheint nämlich die Steuerung für die Funktionen zu sein, denn nach
dem  Test nach Zusammenbau fuhr zwar die Rolle wieder hoch und Wiedergabe war ok., aber
nach Stop blieb sie wieder oben! grrrr....Dann spult die Maschine nur noch vorwärts und das sehr lahm. Rückwärts zuckt sich nichts. Ohne Band  alles ok.
Ich bin am Verzweifeln......habe bestimmt was falsch gemacht, oder die Elektronik hat nen' Hack
weg? Ist vorher ein Top.Gerät gewesen!!!!
Bin dankbar für jeden Tip!!!!

Gruß Jörg

Offline Bee Gee 53

  • User
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Hilfe, meine Philips N 7150 ärgert mich !!
« Antwort #1 am: 24. Apr. 2012, 17:31 »
Hallo Leute!
Da mir leider keiner geantwortet hat, mußte ich mir nun doch selbst helfen......
habe einen Bastler gefunden, er hat mir das Gerät wieder voll zum Laufen gebracht.
Der Fehler lag  am CU- Plättchen, hatte es falsch eingebaut und  extra noch 2 Hebelchen für die Mechanik falsch eingesetzt.  ( nach Capstanriemenwechsel)
Man lernt halt nie aus!!!! Jetzt schnurrt das Maschinchen wieder wie vorher.
Kann Euch nur sagen, das war eine ganz schöne Fummelei.....
Wie ich dachte, bedient dieses CU- Plättchen die Sreuerung aller Funktionen.
Schade, daß keiner von Euch dazu was sagen konnte....
Na gut, Hauptsache ist ja, die Maschine geht wieder wunderbar!!!!
Also, bis später.
Gruß  Jörg

Offline stony

  • User
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Hilfe, meine Philips N 7150 ärgert mich !!
« Antwort #2 am: 01. Mai. 2012, 10:41 »
Hallo Jörg,
unter
http://forum2.magnetofon.de/index.php
und
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php
wirst du wesentlich mehr Echo erfahren.

hier ist es ziemlich "still"...

lG Walter

suche Netzkabel <<<>>> und Kofferradio LOEWE Opta LORD 92368, 92369, T70

Offline Bee Gee 53

  • User
  • *
  • Beiträge: 46
Re: Hilfe, meine Philips N 7150 ärgert mich !!
« Antwort #3 am: 02. Mai. 2012, 07:11 »
Hallo Stony
danke für den Tip.
Habe schon gemerkt, daß es  hier ein bißchen sehr ruhig geworden ist.....
Gruß  Jörg