Autor Thema: Tonbandgerät Geloso G255  (Gelesen 4680 mal)

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Tonbandgerät Geloso G255
« am: 28. Jul. 2010, 19:03 »
Hallo

Ich Suche ein Antriebsrad für das Italienische Tonbandgerät Geloso g255 es ist das Rad mit dem Gummiring kann mir jemand Helfen ?


Gruß Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #1 am: 28. Jul. 2010, 19:13 »
Hallo Helmut
Mach doch mal ein Bild von dem Gerät uder von den defeckten Rad. Nur mit der Bezeichnung das Rad mit Gummi kann man sich nur schwer etwas Vorstellen

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #2 am: 28. Jul. 2010, 19:22 »
Hallo Wolfgang

Das ist das Gerät
http://s3.directupload.net/file/d/2231/9q7wsj7n_jpg.htm
für ein Foto vom Rad muß ich es erst auseinanderbauen

Gruß Helmut



Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #3 am: 28. Jul. 2010, 19:26 »
Hallo
Ein schönes Gerät.

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #4 am: 28. Jul. 2010, 19:40 »
Ja ist ein Röhrengerät mit Anzeigeröhre nur leider ist das Reibrad defekt dadurch leiert es.
Habe es auf dem trödelmarkt für 15 Euros gekauft.
http://s5.directupload.net/file/d/2231/rl4r47eg_jpg.htm

Gruß Helmut

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #5 am: 28. Jul. 2010, 19:55 »
Hallo

Das ist das Antriebsrad

Uploaded with ImageShack.us
Durchmesser Ca 4,8 cm

Gruß Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #6 am: 28. Jul. 2010, 20:05 »
Was genau macht das Rad denn. Eiert das Rad auf der Welle oder ist der Gummi hin?

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #7 am: 28. Jul. 2010, 20:08 »
Hallo Wolfgang

Das Gummi ist wohl hin es hat dellen wo das kleine Metallantriebsrad vom Motor Geschliffen hat. Wellendurchmesser ist 4mm

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #8 am: 28. Jul. 2010, 20:21 »
Hallo Helmut
Ein ersatzrad gibts wohl nicht mehr. Wenn du es ausgebaut hast dann such dir eine Dreherei deines Vertrauens. Dann runter mit dem alten Gummi und eine Nut für einen passenden O-Ring in's Rad drehen. Wenn der drauf ist und stramm sitzt kannst du es so einbauen oder du fixierst ihn mit etwas Kleber. Hab ich bei meiner Uher auch so gemacht. 30€ für ein neues Zwischenrad waren mir zu viel. Mich hat das ganze unter 10€ gekostet. Für den Rest hab ich mir vom Flohmarkt lieber was zum Basteln (TB) mitgebracht. Wenn was unklar ist schick mir eine Nachricht mit deiner Nummer, dann erklär ich's dir am Telefon

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #9 am: 28. Jul. 2010, 20:25 »
Hallo Wolfgang

Der Tipp ist Gut danke

Gruß Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #10 am: 28. Jul. 2010, 20:36 »
Und Preiswert dazu.

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #11 am: 28. Jul. 2010, 21:23 »
Hallo Wolfgang

Das ist richtig .
Habe eben den auftrag u drehen einer Komplett neuen Scheibe Erteilt mit Nut, die alte Scheibe ist zu dünn für eine Nut.


Gruß und DANKE
Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #12 am: 28. Jul. 2010, 21:30 »
Hallo Helmut
Na dann wird sie ja hoffentlich bis zum Wochenende wieder so laufen wie sie soll. Ich glaub da wird sich dann einer freuen wie der Schneekönig. Und mach noch ein paar Bilder von dem Gerät. Hier sieht man leider zu selten soche Exoten.

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #13 am: 28. Jul. 2010, 22:03 »
hier



oder hier das bei youtube ist aber nicht meins
http://www.youtube.com/watch?v=3XtGXX1YXyw&feature=related

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #14 am: 28. Jul. 2010, 22:26 »
Hallo
Jetzt wo ich es komplett sehe. Sowas war vor längerer Zeit mal in der e bucht. Ich hab mitgeboten aber da war einer der scheinbar für sein Geld nicht arbeiten mußte. Das kleine Ding hatte mir auf den ersten Blick gefallen aber leider war der Preis nicht in meiner Gehaltsklasse. Sowas findet man ganz selten. Also machs wieder schön und pass gut drauf auf

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #15 am: 28. Jul. 2010, 22:32 »
Hallo Wolfgang

Wenn mein Holländer mal wieder eins hatt denke ich an dich.
Wie gesagt habe 15 Euros Bezahlt.

Gruß Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #16 am: 28. Jul. 2010, 22:35 »
Hab gerade noch ein wenig beu YouTube rumgestöbert. Da sind ja ein paar echt schöne Geräte drinn. Da braucht man irgentwann eine Scheune wenn man das so sieht.

Wolfgang

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #17 am: 28. Jul. 2010, 22:36 »
Nehm ich sofort

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #18 am: 28. Jul. 2010, 22:39 »
Naja ich sammle eigentlich Röhrenradios und habe das Radio
http://s10.directupload.net/file/d/2231/hwjryei8_jpg.htm
http://s5.directupload.net/file/d/2231/xpgpprzm_jpg.htm

für 40 und das Tonband für 15 Euros Gekauft


Uploaded with ImageShack.us

Das hatt mich 25 E Gekostet

Gruß Helmut
« Letzte Änderung: 28. Jul. 2010, 22:47 von Helmut »

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #19 am: 28. Jul. 2010, 22:48 »
Da sag ich nur Tannhäuser im Wohnzimmer Graetz Sinfonia als Radiowecker und Loewe Rheingold weil die so schön waren. Und noch ein paar andere im Keller. Und die passenden Tonbandgeräte stehen im Regal. °°°°°Ich brauch echt bald ne' Scheune°°°°°°°°°

Wolfgang

Offline Helmut

  • User
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #20 am: 28. Jul. 2010, 22:51 »
für das Grammophon habe ich 25 Euro Bezahlt alles beim Selben Trödler der ist schon mein Bester Freund.

http://s5.directupload.net/file/d/2217/d39ry9md_jpg.htm

Gruß Helmut

Offline Wolfgang2

  • User
  • *
  • Beiträge: 273
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #21 am: 28. Jul. 2010, 22:58 »
Sowas hab ich aus Tschechien. Nur schade das man die abends nicht mehr benutzen kann wegen der Lautstärke. Ich sag ja, ist ein Sch...ß Hobby was wir haben. Macht ohne ende Spaß die alten Geräte wieder auf Vordermann zu bringen. Wenn nur das Problem mit dem Platz nicht wär wenn man zu Miete wohnt. Muß jetzt schlafen. Ich meld mich noch mal bei dir

Wolfgang

Offline TSF

  • User
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Tonbandgerät Geloso G255
« Antwort #22 am: 13. Apr. 2016, 14:17 »
Hallo Helmut,

falls Du hier noch gelegentlich reinschaust, würde mich interessieren, was aus diesem Reparaturversuch geworden ist.
Wie sieht das neue Rad aus? Bewährt es sich?

Gruß
TSF