Autor Thema: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!  (Gelesen 1311 mal)

Manuel (der Fliege)

  • Gast
Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« am: 25. Jun. 2008, 00:03 »


:mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:

Offline grundig tk 240

  • User
  • *
  • Beiträge: 377
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #1 am: 25. Jun. 2008, 11:56 »
Herzlichen Glückwunsch !

Gruss
Thomas
Mit Röhren hören !

Manuel (der Fliege)

  • Gast
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #2 am: 25. Jun. 2008, 20:44 »
Danke, Thomas.

Es gibt ja eine Vielzahl von Internet-Foren, wo man ab einer gewissen Beitragsmenge im Rang aufsteigt usw. Aber es zählt ja nicht die Quantität, sondern die Qualität!

Es gibt Foren, wo mehr als die Hälfte nur überflüssiges Geblubber gepostet wird, teils bei Null Verstand. :lol: Ihr kennt das bestimmt vom Googeln und habt das auch schon gesehen und wißt, was ich meine. ;)

In diesem Sinne... auf die nächsten 1000 Stück, die noch kommen werden.
Vielleicht hole ich noch unseren "Chef" Ralf ein. :mrgreen:

Viele Grüße,
Manuel

Offline kreiserdiver

  • Mod
  • *
  • Beiträge: 1578
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #3 am: 25. Jun. 2008, 22:16 »
Glückwunsch Manuel !

Das freut mich doppelt, schliesslich habe ich Dich und Deine Schreibeslust "entdeckt".

Es macht mir viel Freude, Deine Entwicklung zu beobachten, zumal ich beruflich und privat ja auch kaum noch Zeit habe (familiäres
tragisches Schicksal fordert ihren Preis).

Viele Grüße,

Ralf.
Es begann 1966 mit Philips EL 3516.Heute N4520,Otari,Technics etc. >>Hobby oder Sucht ?

Manuel (der Fliege)

  • Gast
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #4 am: 25. Jun. 2008, 23:34 »
Hallo Ralf,

ja, wer von uns hätte es damals gedacht, am 11. September 2005, als ich mich hier anmeldete... und das eigentlich nur, weil jemand ein Problem mit dem Kassettendeck von Technics hatte und ich rein zufällig ein Jahr zuvor genau dasselbe Ding auf dem Flohmarkt gekauft habe.

Als ich dann registrierter User war und freigeschaltet, wollte ich Antwort schreiben (meinen allerersten Beitrag) und es ging nicht - das Forum befand sich im Wartungsmodus. :D

"Das kann ja auch nur wieder mir passieren", war mein Gedanke, "da meldet man sich im Forum an und dann ist es weg, bevor ich überhaupt aktiv werden kann." :lol:

Erst 2 oder 3 Wochen später bin ich wieder da gewesen um zu sehen, ob das Forum überhaupt noch existiert - und da war es wieder. Wahrscheinlich schon längst wieder online, nur bin ich damals nicht so oft "Online" gewesen - es war noch die Zeit von Telefon-Modem und "call by call"-Tarif, fast 1 Cent pro Minute kostete mich der Spaß. Mehr als e-mails checken machte ich damals eigentlich nicht, denn das Internet war saulangsam und sogar PMs öffnen dauerte manchmal 10 Minuten, je nach Qualität der Verbindung.

Aber die Zeiten sind ja gottlob vorbei. Mittlerweile neuer Computer, DSL-Anschluß, und jetzt läuft das alles so, daß es richtig Spaß macht. Kann sogar fernsehen oder Radio hören über´s Internet. 8)

Naja... soviel zur Technik.
Ich selber bin auch etwas ge-updatet worden. :mrgreen: Vom blutigen Anfänger... (naja, nicht ganz. Mit Radios und Kassettenrekordern beschäftigte ich mich ja schon von Kindesbeinen an) zum... naja, Fachmann wäre zu hoch gegriffen. Sagen wir lieber "Spezialist", weil ich mich ja ziemlich einseitig nur mit Grundig und Philips beschäftige. Also kein breit gefächertes Wissen, aber dafür in diesen bestimmten Bereichen ziemlich tief. Das ist ja auch schon was.

Bin ja noch jung... habe noch viel Zeit im Leben, alles andere ebenfalls zu entdecken und zu studieren. :lol: Nur nichts überstürzen. In der Ruhe liegt die Kraft.

Wer weiß, wie alles gekommen wäre, ohne dieses Forum und die Hilfe, die ich von Dir, Ralf, oder auch MichaelB sowie anderen Hobbykollegen bekommen habe. Ob ich mich heute immer noch damit beschäftigen würde? Wer weiß... Du hast mir damals sehr geholfen mit der N4416, MichaelB ist auch immer da, wenn es irgendwo "brennt", und im Laufe der Zeit sind ja noch mehr "fruchtbare" Bekanntschaften mit anderen Hobbykollegen übers Forum entstanden.

Viele Grüße,
Manuel

Offline aberwin

  • User
  • *
  • Beiträge: 122
    • Tonstudio, Audio-Produktion
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #5 am: 28. Jun. 2008, 17:01 »
Hallo Manuel,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem 1000-sten Eintrag auch von mir. Jetzt weiß ich, warum ich von Dir bisher keinen Beitrag mehr für meinen ESTONjournal-Podcast gekommen habe. Du bist ja hier voll im Forum beschäftigt wie ich sehe.

Na ja, ich gebe mal die Hoffnung auf einen interessanten Beitrag noch nicht ganz auf.

Viele Grüße Aberwin
ESTON-Tonstudio http://www.eston-studio.de
Studio- und Liverecording / Mixmastering / Premastering / GEMA-Abwicklung und Tonträgervervielfältigung jeglicher Art / Restaurierung u. Digitalisierung alter Tonträger
ESTONjournal der Podcast im Internet unter http://www.eston-studio.de/Podcast.html

Manuel (der Fliege)

  • Gast
Re: Und da ist er: Mein 1000. Beitrag!
« Antwort #6 am: 28. Jun. 2008, 18:03 »
Hallo Erwin,

vielen Dank für die Glückwünsche.

Ja, zum einen Moderator im Tonbandforum und zugleich Betreiber/Inhaber/Administrator vom Rundfunkarchiv zu sein, verlangt mir einen gehörigen Teil meiner zur Verfügung stehenden Zeit ab. Dazu kommen noch die Reparaturen von diversen Elektrogeräten und die Pflege anderer Sammlungen sowie mehrere private Verpflichtungen... der "Terminkalender" ist voll.

Irgendwann mache ich wieder einen Podcast, wenn ich inspiriert bin, kann so etwas bei mir sehr schnell fertig sein. ;)

Viele Grüße,
Manuel