Autor Thema: Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?  (Gelesen 5860 mal)

Offline Gitterbox

  • User
  • *
  • Beiträge: 1
Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?
« am: 03. Jul. 2006, 16:41 »
Sitze hier im Sommerloch ;-)
Und tonnenweise alte Technik, die auf einen der og. Märkte will !
Der DARC veranstaltet sowas (Elektronik und Funktechnik allgemein), die GFGF ihre Märkte für historische Unterhaltungselektronik, etc. Wobei beim DARC auch manches Alte steht und beim GFGF auch mal Funktechnik. Dann gibt es auch noch gelegentlich von Museen und Privatleuten veranstaltete Treffen.
Ist schöner als das anonyme eBay, und man muss es nicht als Paket einpacken ;-)
Weiß jemand weitere Märkte ?
Möglichst Norddeutschland. Das einzige, was mir einfällt, wäre Mellendorf (nördl. Hannover, Ende August) - sehr empfehlenswert für Freunde der Röhrentechnik ! Allerdings brauchen 'HiFi- Geier', die AD1 oder Klangfilm AlNiCos für 5.- EUR haben wollen, um sie dann für xxx.- im eBay zu verkaufen, nicht zu kommen - die Gemeinde dort ist recht eingeschworen. Man kommt da gut sofort rein, aber man fliegt auch ebensogut sofort mit Geieraktivitäten raus ! Für echte Sammler dagegen ist's oft sehr preisgünstig dort.

Wer weitere Märkte weiß, gerne posten ! Danke......

Offline Skyline94

  • User
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?
« Antwort #1 am: 09. Okt. 2011, 01:02 »
Hi,

Mein Name ist Matthias und ich bin neu hier;)

Kennt jemand die Funkermesse in der Karl-Kübel Schule in Bensheim? Ist so weit ich weiß jährlich, war aber leider dem letzt schon. Das war am 10. oder 11. September, aber wie gesagt, nächstes Jahr wieder:).
Ist ganz interessant dort. Hab dort ein paar Teile für mein "Röhrenprojekt" gefunden. Neben Funktechnik wurde auch viel Technik im allgemeinen Angeboten und auch ab und zu mal ein Tonbandgerät;).
Ist jetzt nicht die größte Ausstellung aber wer nicht all zu weit weg wohnt und es noch nicht kennt, für den ist es sicher interessant und er findet dort vlt. auch günstig was er sucht/braucht.
Bin dort Abiturient an dieser Schule und wir verdienen mit dem Kuchenverkauf dort Geld für unsere Abi Feier. Und die Summen können sich sehen lassen;)

Bei Interesse schau ich mal, dass ich euch nächstes Jahr rechtzeitig bescheid gebe.

Liebe Grüße,
Matthias.

Offline Soundy

  • User
  • *
  • Beiträge: 227
  • Philips - Revox - Uher
Re: Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?
« Antwort #2 am: 09. Okt. 2011, 09:45 »
Das Rundfunkmuseum in Fürth veranstaltete am 11. September 2011 eine Radiobörse in Fürth. Vielleicht wird die Börse nächstes Jahr wiederholt.
Die Termine findet man hier: http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/german/index.htm

Soundy

Offline Soundy

  • User
  • *
  • Beiträge: 227
  • Philips - Revox - Uher
Re: Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?
« Antwort #3 am: 13. Sep. 2013, 09:14 »
Sonntag, 15. September 2013, 12 Uhr,
Große Radio-Börse des Rundfunkmuseums Fürth bei Selgros, Fürth, Hans-Vogel-Straße 119, Eintritt frei

http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/german/index.htm

Soundy

Offline Soundy

  • User
  • *
  • Beiträge: 227
  • Philips - Revox - Uher
Re: Funkmärkte, Radiomärkte, Technikmärkte, ... ?
« Antwort #4 am: 16. Sep. 2016, 21:28 »
Sonntag, 25. September 2016, 9:00 - 17:00 Uhr,
Große Radiobörse am Rundfunkmuseum Fürth


Stöbern, Fachsimpeln, Entdecken: Große Radiobörse auf den Parkplätzen rund um das Museum. Für Technikfreunde und -laien bietet sie eine einmalige Chance zum Kauf und Verkauf alter Geräte aus dem gesamten Bereich des Rundfunks. So bieten Sammler, Techniker und Altwarenhändler aus ganz Deutschland historische Radios aller Art an. Zudem umfasst die Auswahl den gesamten Bereich der Unterhaltungselektronik, Rundfunktechnik, Messtechnik und kommerzielle Funk-Elektronik. Auch wer auf der Suche nach Ersatzteilen, Schaltplänen oder Funk-Fachliteratur ist, wird fündig! Außerdem bietet die Radiobörse Gelegenheit zum Austausch von Tipps und Tricks, wertvolle Ratschläge von Technik-Profis inklusive.

Das Museumscafé versorgt alle Gäste gerne mit kleinen Leckereien und Getränken.

Wichtige Info für Verkäufer: Da die Stellfläche nicht überdacht ist, bitten wir Sie, selbst für entsprechenden Wetterschutz zu sorgen. Bei Bedarf können Pavillons vom Museum gemietet werden. Sie können sich bis 9. September unter 0911 75 68 110 oder rundfunkmuseum@fuerth.de zur Radiobörse anmelden.

Quelle und weitere Informationen: http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/index.htm

Soundy