Autor Thema: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder  (Gelesen 2864 mal)

Offline PoeticShot

  • User
  • *
  • Beiträge: 120
Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« am: 28. Mär. 2006, 14:15 »
Moin Zusammen,

Ralfs kleine Blauen haben es mir angetan... :lol:

Ich suche Empfehlungen für ein günstiges DAT-Gerät, es sollte einen Digital-Ausgang haben, damit ich das Ding an meinen Wandler anschließen kann. Mhm. Ich Ignorant... Einen Digital-Eingang werden die Dinger ja eh haben? :lol: :wink:

Technische Spielereien sind mir nicht so wichtig, Klang steht im Vordergrund. Preis: zwischen 50-100 €, wenn es so etwas gibt?

Gruß
Wolfgang
Dieser Wolfgang gleich der PoeticShot Wolfgang  :wink:

Offline kreiserdiver

  • User
  • *
  • Beiträge: 1578
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #1 am: 28. Mär. 2006, 15:44 »
Hallo Wolfgang !

Das ist so ein bißchen ein Problem.
Grundsätzlich habe ich für keinen meiner DAT Geräte mehr als 130 € bezahlt.
Allerdings ist das Risiko sehr groß, dass je billiger auch je schlechter der Zustand ist.

Von meinen Geräten kann ich den Sony DTC-55 ES (95 €) empfehlen und den PCM-2700 (125 €).
Nicht empfehlenswert: Sony DTC-59 ES und auch nicht DTC-690.

Allerdings habe ich die letzteren als Bastlergeräte gekauft und zum Abspielen wieder hin gedengelt.

Von anderen weiß ich, dass der Panasonic SV-3700 auch eine gute Wahl wäre.

Viele Grüße,

Ralf.
Es begann 1966 mit Philips EL 3516.Heute N4520,Otari,Technics etc. >>Hobby oder Sucht ?

Offline PoeticShot

  • User
  • *
  • Beiträge: 120
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #2 am: 28. Mär. 2006, 18:08 »
Hi Ralf,

danke für die Tipps! :D Habe mal in der Bucht geschaut, die Panasonic ist jedenfalls zu teuer... :shock:

Die Sonys schaue ich mal noch...

Gibts sonst noch Empfehlungen? :)

Gruß
Wolfgang
Dieser Wolfgang gleich der PoeticShot Wolfgang  :wink:

Jürgen Heiliger

  • Gast
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #3 am: 28. Mär. 2006, 18:21 »
Hi Wolfgang,

in der Preisklasse wird's sehr schwierig, aber vielleicht fällt ja Enno noch ein Tip ein. ;)

Gruß
Jürgen

Offline PoeticShot

  • User
  • *
  • Beiträge: 120
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #4 am: 28. Mär. 2006, 18:26 »
Moin Zusammen,

da ich bei ebay schon seeehr oft ein Schnäppchen gemacht habe, genügt es auch, wenn der "Normalpreis" so bis 150 / 180 Euro geht. Es findet sich immer ein guter Preis, wenn man warten kann! :)

Gruß
Wolfgang
Dieser Wolfgang gleich der PoeticShot Wolfgang  :wink:

Offline Agfa-Band

  • User
  • *
  • Beiträge: 469
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #5 am: 28. Mär. 2006, 18:33 »
Alte Krämerseele...

(Wie lange musste ich warten, das auch mal sagen zu dürfen...)

Gruß, Niko
Ich höre mit Dual 1214, Neckermann stereo recorder und Graetz Astrid.

Offline PoeticShot

  • User
  • *
  • Beiträge: 120
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #6 am: 28. Mär. 2006, 18:35 »
Hi Niko,

ja, auch wenn Du der Jüngere bist. Da kann ich von Dir noch was lernen! :P

Gruß
Wolfgang
Dieser Wolfgang gleich der PoeticShot Wolfgang  :wink:

Offline Agfa-Band

  • User
  • *
  • Beiträge: 469
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #7 am: 28. Mär. 2006, 18:37 »
Hehe.

Gruß, Niko
Ich höre mit Dual 1214, Neckermann stereo recorder und Graetz Astrid.

Offline TBS-47-AUDIOCLUB

  • User
  • *
  • Beiträge: 552
    • Amateurtonklub
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #8 am: 29. Mär. 2006, 13:24 »
Hhmmm...

ich lese seit kurzem verstärkt in diesem Forum von digitalen Medien, bzw. Tonträgern... es ist noch garnicht so lange her, da wurde ich wegen der (digitalen) MD-Technik verteufelt... wie sich die Zeiten ändern!?

Gruß, Euer Gunther
TBS-47-AUDIOCLUB, die besten Hörmagazine weit und breit!
INFO: http://www.tbs-47-audioclub.de.vu
FORUM: http://tbs-47-audioclub.homesites.de/

Jürgen Heiliger

  • Gast
Re: Empfehlung gesucht: günstiger DAT-Recorder
« Antwort #9 am: 29. Mär. 2006, 13:32 »
Hallo Gunther,

das musst Du mir mal erklären, wo Du wegen Digitalen hier verteufelt wurdest?

Ich kann mich da an genug Threads mit Dir erinnern, wo wir beide zur Genüge uns über Vorteile, aber auch Nachteile, der MD ausgetauscht haben. Und dies auch ohne uns in die "Haare" zu bekommen oder ich Dich verteufelt habe.

Gruß
Jürgen