Autor Thema: Riemen für AIWA AD-F 660  (Gelesen 2880 mal)

Offline kreiserdiver

  • User
  • *
  • Beiträge: 1578
Riemen für AIWA AD-F 660
« am: 29. Jul. 2005, 23:35 »
Hallo Freunde !

Habt Ihr eine Quelle für Cassettenrecorder Flachriemen ? Ich finde bei Conrad nur welche für Plattenspieler. Die sind aber viel zu lang. Für Cassettenrecorder hat Conrad dann noch Vierkantriemen im Angebot, die habe ich selber zur Genüge. Diese springen aber wieder runter. Es werden 2 gebraucht, weil das Teil Doppelcapstanantrieb hat. Eigentlich wollte ich es bei ebay verkaufen, doch wie es beim Test dann zauderte, sah ich die ausgeleierten Riemen.

Vielen Dank schon mal & viele Grüße,

Ralf.
Es begann 1966 mit Philips EL 3516.Heute N4520,Otari,Technics etc. >>Hobby oder Sucht ?

Jürgen Heiliger

  • Gast
Riemen für AIWA AD-F 660
« Antwort #1 am: 30. Jul. 2005, 00:08 »
Hallo Ralf,

vielleicht helfen diese beiden weiter.......

http://people.freenet.de/rome.brackel/tube.htm
http://www.elexatelier.com/


Gruß
Jürgen

der aber noch den Link, den er mal Thomas (Bigtoby) hier im Forum gegeben hat, sucht.


Gruß
Jürgen

Leider steht im SM nichts über die Länge drin.

Jürgen Heiliger

  • Gast
Riemen für AIWA AD-F 660
« Antwort #2 am: 30. Jul. 2005, 00:18 »
Und siehe da, der Enno mit dem ich gerade Chatte wusste es noch.....

sieh einmal hier nach, wenn Du hier nicht fündig wirst weiß ich es auch nicht. :lol:


http://www.h-ue.de/shop/

Unter Antriebsriemen werden sie geholfen....

Gruß
Jürgen

Offline kreiserdiver

  • User
  • *
  • Beiträge: 1578
Riemen für AIWA AD-F 660
« Antwort #3 am: 30. Jul. 2005, 10:58 »
Hallo Jürgen !

Vielen Dank, die Riemen sind bestellt.

Viele Grüße,

Ralf.
Es begann 1966 mit Philips EL 3516.Heute N4520,Otari,Technics etc. >>Hobby oder Sucht ?

Offline pabi

  • User
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Riemen für AIWA AD-F 660
« Antwort #4 am: 24. Sep. 2010, 12:37 »
...der hier ist mein Favorit: http://www.elektro-ersatzteile.eu/